Diese Seite drucken
 



Bei dieser aberwitzigen Verwechslungskomödie bleibt garantiert kein Auge trocken!



 

Schon seit zwei Jahren hat Eric seinen Job verloren. Er bringt es aber nicht über sein Herz, es seiner Frau Linda zu gestehen. Um seine Kosten zu decken, lässt Eric nichts unversucht, auch die Zuschüsse des Sozialstaates sind vor ihm nicht sicher. Er löst damit eine Lawine staatlicher Hilfsbereitschaft aus, die über ihm zusammenzubrechen droht, als eines Tages ein Außenprüfer des Sozialamtes vor der Tür steht.

 

Einlass jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

 

Veranstalter: Stadt Eppstein

 

Kartenvorverkauf ab sofort:

 

Frankfurt Ticket RheinMain

Hauptwache B-Ebene

60313 Frankfurt am Main

Tel. 069 13 40 400

www.frankfurt-ticket.de

 

BürgerBüro

Am Stadtbahnhof 1

65817 Eppstein

Tel. 06198 305 405

 

Ticketsnapper im Main-Taunus-Zentrum Sulzbach

Ticketbox in der Galeria Kaufhof Wiesbaden

 

(Aufführungsrechte bei Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH,

22844 Norderstedt)



Ort:
Burg Eppstein
Auf der Burg
65817 Eppstein
Telefon: 06198/305 0
E-Mail: info@eppstein.de


Ansprechpartner:
Christine Baum
Hauptstr. 99
65817 Eppstein
Telefon: 06198/305 116
Fax: 06198/305 109
E-Mail: christine.baum@eppstein.de